Hände weg von Kay!

Kay Gätgens ist bis 2023 an die Spitze des Bezirksamtes gewählt. Jetzt will die neue Koalition aus Grünen und CDU den erfolgreichen und beliebten Bezirksamtsleiter abwählen, weil ihnen sein Parteibuch nicht passt. Bisher war es zwischen den Fraktionen Usus, dass neue Bezirkamtsleiter*innen nach einer Ausschreibung in einem transparenten Verfahren unter Beteiligung aller Fraktionen gewählt werden. So war es bei Kay Gätgens: ausgewiesener Verwaltungsexperte, ausgebildeter Stadtplaner und seit 33 Jahren im Bezirk Eimsbüttel aktiv. So war es auch bei seinen Vorgängern. Grün-Schwarz will nun ohne Ausschreibung, ohne Beteiligung der anderen Fraktionen und trotz guter Bilanz des Bezirksamtsleiters eine neue grüne Bezirksamtsleiterin wählen. Wann genau will aber niemand sagen und es wird fast wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Transparenz – im neuen Koalitionsvertrag von Grün-Schwarz ganz groß geschrieben – geht anders, fairer und menschlicher Umgang mit dem jetzigen Bezirksamtsleiter Kay Gätgens auch.

Diese Kritik richtet sich explizit nicht gegen die designierte Bezirksamtsleiterin und ihre fachlichen Fähigkeiten. Auch wenn bisher wenig über ihre Fähigkeiten, aber viel über ihr Parteibuch zu hören war. Die von mir vorgebrachte Kritik richtet sich explizit gegen das gewählte Verfahren von Grün-Schwarz. Auch weil es die neue Bezirksamtsleiteren mit einem Geschmäckle in ihre Amtszeit starten lässt. Das wäre nicht nötig, aber scheint für den raschen Machtwechsel in Eimsbüttel in Kauf genommen zu werden. Das lässt nichts gutes hoffen, für den fairen und konstruktiven Umgang der neuen Koalition mit ihren politischen Gegnern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s